Schillers Wohnhaus

Alle Veranstaltungen
Kontakt
Schillerstraße 12, 99423 Weimar
03643 545400
Öffnungszeiten

Montag

keine Info

Dienstag

keine Info

Mittwoch

keine Info

Donnerstag

keine Info

Freitag

keine Info

Samstag

keine Info

Sonntag

keine Info

Info

Im Wohnhaus an der Esplanade verlebte Friedrich Schiller seine letzten drei Lebens- und Schaffensjahre. Hier entstanden die großen Dramen „Die Braut von Messina“ und „Wilhelm Tell“, bevor der Dichter 1805 in seinem Arbeitszimmer starb. Noch heute sind dort der originale Schreibtisch und Schillers Bett zu sehen.