lädt
Faust_Eins
Theater
Datum
Samstag, 13 JAN 2018
Uhrzeit
19:30 Uhr
Ort
Theater Eisenach
Theaterplatz 4 - Location
03691 256219

Weitere Termine


Theater
Goethe

SCHAUSPIEL VON JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

»Eine zwieschlächtige, unruhige Erscheinung mit glänzenden Gaben und weitgesteckten Zielen« hieß ihn Brecht. Und Dichterkollege Gottfried Benn attestierte dem Faust »Geheimnis neben Geheimnis, und Abgrund und Tiefe, Kälte und sowohl lässige wie dämonische Erfahrung. « Wer ist dieser Mann? Ist nicht längst alles über ihn gesagt?
 
Der Weimarer Dichterfürst selbst hob warnend den Finger: »Faust ist ein so seltsames Individuum, dass nur wenige Menschen seine inneren Zustände nachempfinden können.« Goethes Opus magnum ist ein Schlüsselwerk der europäischen Kulturgeschichte. Die Tragödie mit ihrem lakonischen Witz entfaltet prophetische Kraft bis heute: Unruhe, Selbstüberhöhung und Selbstverachtung, die Suche nach absoluter Erkenntnis, die Flüchtigkeit des Glücks und tiefe Einsamkeit; jene faustischen Grunderfahrungen sind Signum unserer modernen Existenz.

 

Mit der Gemeinschaftsproduktion von Schauspiel und Orchester belebt das Theater Rudolstadt eine so gut wie vergessene historische Aufführungspraxis – den vielfältigen Anteil von Live-Musik und Gesang (fast 20 Prozent!) in Goethes Hauptwerk.

Nahe gelegene Hotels &
Restaurants Alle