lädt
Der Glöckner von Notre Dame
Theater
Datum
Sonntag, 14 JAN 2018
Uhrzeit
15:00 Uhr
Ort
Theater Eisenach
Theaterplatz 4 - Location
03691 256219

Theater
Ballett
Glöckner

Victor Hugos Geschichte um das missgestaltete Findelkind Quasimodo, das unter dem grausamen Diakon und heimlichen Hexenmeister Claude Frollo in den Türmen der Kathedrale Notre-Dame aufwächst und sich als deren Glöckner verdingen muss, ist die Vorlage für zahlreiche Film- und Bühnenadaptionen.

Die Handlung entführt den Zuschauer in das spätmittelalterliche Frankreich und entwirft ein vielfältiges Bild des damaligen Lebens in allen Bevölkerungsschichten – vom reichen Klerus bis hin zu den von der Gesellschaft Verstoßenen, zu denen auch das junge Zigeunermädchen Esmeralda zählt, in das sich Quasimodo verliebt. Doch auch der mächtige Frollo hat ein Auge auf die schöne junge Frau geworfen.

Das von gesellschaftlichen und inneren Abgründen geprägte Hauptwerk Hugos setzt Ballettdirektor Andris Plucis als Handlungsballett um.

Die Musik dafür komponierte Rudolf Hild, der bereits für den Ballettabend  „E.T.A. Hoffmann – Eine Moritat“ erfolgreich mit der Eisenacher Ballettcompany zusammenarbeitete.

https://www.youtube.com/watch?v=XU_OBjh8heo

 

Videos

In der Nähe Alle

Direkter Link