Brundibár

Mittwoch, 15 MAI 2024
18:00 Uhr
Theaterplatz 4, Eisenach

Beschreibung

Von Hans Krása und Adolf Hoffmeister

In Kooperation mit der Musikschule "Johann Sebastian Bach", Eisenach und der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Das 1938 komponierte Stück wurde zunächst im Jahre 1942/43 im geheimen in einem jüdischen Kinderhaus in Prag uraufgeführt. Nachdem der komponist nach Theresienstadt deportiert wurde, schrieb er die Partitur neu und studierte es mit Kindern des Lagers ein. Es ist eine Geschichte über Kraft der Gemeinsamkeit und den Mut der daraus erwächst. Zusammen mit dem Kinderchor der Musikschule "Johann Sebastian Bach" wird dieses besondere Werk auf die Eisenacher Bühne gebracht.

Schauspiel
Theater
Komponiert
Kooperation

Weitere Termine


Veranstalter Informationen
Tel: 03691 256219

Link teilen