Giselle

Sonntag, 03 MAR 2024
18:00 Uhr
Theaterplatz 4, Eisenach

Beschreibung

von Adolphe Adam

Basierend auf Heinrich Heines Version der Wilis-Sage erlebte das Ballett 1841 seine Uraufführung an der Pariser Oper.

Adolphe Adam entwarf eine romantische Klangwelt, die weit mehr als bloße Begleitmusik des Tanzes war, sondern die große Dramatik der italienischen musica lirica und die Drastik der Grand opéra ins Ballett überführt. Kleine poetische Szenen und große energiegeladene Ensemblesequenzen laden auch heute zur spannungsvollen Entdeckung ein.

Ballett
Adolphe
Adam
Theater


Veranstalter Informationen
Tel: 03691 256219

Link teilen