© Bild Kinoklub Erfurt

Die FilmAusLese im April: Tausend Zeilen

Sonntag, 02 APR 2023
11:00 Uhr
Hirschlachufer 1, Erfurt

Beschreibung

D 2022 | 93 min | FSK 12 | R: Michael Bully Herbig

Michael „Bully“ Herbigs Verfilmung des Buches „Tausend Zeilen Lüge“ von Juan Moreno über einen der größten Presseskandale der deutschen Geschichte

Starreporter Lars Bogenius (Jonas Nay) ist ein angesehener Journalist und weiß, wie er seine Leser und Kritiker mit emotionalen Reportagen begeistert. Gefühlvoll, realistisch und bewegend: Sein Stil verspricht ihm regelmäßig die begehrtesten Preise der Branche zu gewinnen. Auch sein Verlagshaus ist dem außergewöhnlichen Journalisten dankbar, denn die Zahlen des Blattes sinken und werden unter anderem durch Bogenius' Reportagen aufgefangen. Alles klingt zu gut, um wahr zu sein - findet zumindest der freie Journalist Juan Romero (Elyas M'Barek), der sich den Ungereimtheiten annimmt und tiefer hinter die Recherchen und Reportagen von Bogenius blickt. Ein gefährlicher Plan, der mit zahlreichen Widerständen aufwartet. Doch was er entdeckt, entpuppt sich als der größte Journalismus-Skandal Deutschlands ... (filmstarts.de)

Eintritt: 8 € / erm. 6 €
Karten ca. 3 Wochen vor der Veranstaltung im Kinoklub am Hirschlachufer sowie unter www.kinoklub-erfurt.de

Plakat © Warner Bros. Pictures Germany



Veranstalter Informationen
Tel: 0361 2 44 06 0
Buchhandlung Peterknecht (www.peterknecht.de) - Anger 28, 99084 Erfurt

Link teilen