Stolz und Vorurteil - nach Jane Austen

Freitag, 02 DEZ 2022
19:00 Uhr
Schottenstraße 7, Erfurt

Beschreibung

Regie und Textbuch:
Susanne Koschig / Steffen Wilhelm
Eintrittspreis: 15 € standard / 7 € ermäßigt 

Heiraten? Heutzutage? Also wenn überhaupt, dann nur aus Liebe! In Jane Austens Kultroman ist es Familie Bennet, die ein paar gute Partien (jung, reich, ledig) für die fünf unverheirateten Töchter sucht. Dies ist hier allerdings weniger eine Frage des Gefühls als vielmehr eine der Existenz: denn ohne Ehemann kein männlicher Nachkomme – und ohne den kein Erbe. Gut, dass die Sache endlich in Schwung kommt, als Mr. Bingley (Typ Schwiegermuttersohn) im Schlepptau mit seinem Freund Mr. Darcy in die Nähe der Familie zieht. Auch die neugierige Nachbarschaft ist begeistert: Das gibt reichlich Stoff für Gerede! Doch ehe die Schwestern Elizabeth, Jane und Co ihr romantisches Happy End feiern können, müssen so einige Bälle getanzt, mütterliche Nervenkrisen vereitelt, Vorurteile überdacht und der Stolz gebändigt werden.

Karten: KLICK HIER

Theater

Weitere Termine


Veranstalter Informationen
Tel: 0361/6431722

Link teilen