© Bild Klaus Maria Einwanger

7. Krimifestival Erfurt - Martin Walker: Tête-à-Tête

Donnerstag, 20 OKT 2022
19:30 Uhr

Beschreibung

Der vierzehnte Fall für Bruno, Chef de Police

Brunos Chef lässt ein Mordfall bis heute nicht los. Im Wald bei Saint-Denis hatte man die Leiche eines jungen Mannes gefunden, die nie identifiziert werden konnte. Bei einem Besuch im Prähistorischen Museum in Les Eyzies sieht Bruno, dass sich aus Knochenfunden rekonstruieren lässt, wie ein Mensch zu Lebzeiten aussah. Er schlägt vor, dieses Verfahren auch bei dem ungelösten Mordfall zu versuchen. Damit beginnt endlich die Suche nach dem Mörder. In gewohnt besonnener und ruhiger Art geht der Polizeichef des fiktiven Städtchens Saint-Denis seiner Arbeit nach und vergisst natürlich nicht, auch im jüngsten Fall dem Leser das Wasser im Munde zusammenlaufen zu lassen: Diesmal stehen Lammbraten mit Rosmarin und Knoblauch und andere Köstlichkeiten der Küche des Périgords auf dem Speiseplan und laden zum Nachkochen ein.

Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung »The Guardian«. Heute ist er im Vorstand eines Think- Tanks für Topmanager in Washington. Seine »Bruno«-Romane erscheinen in 18 Sprachen.

Den deutschen Part liest Martin Schink.

Eintritt: 15 €

Karten in der Buchhandlung Peterknecht, allen Vorverkaufsstellen des Ticketshops Thüringen sowie in unserem Online-Ticketshop.



Veranstalter Informationen
Tel: 0361 2 44 06 0
Buchhandlung Peterknecht (www.peterknecht.de) - Anger 28, 99084 Erfurt

Link teilen