© Bild (c) STUDIOCANAL

Kino im Salon | Erlesene Filme: Eine Liebe von Swann

Mittwoch, 12 OKT 2022
19:30 Uhr

Beschreibung

Licht aus und Film ab – einmal im Monat zeigt das Kultur: Haus Dacheröden ausgewählte Literaturverfilmungen mit kurzer Einführung.  Wer eine intime, gemütliche Atmosphäre einem großen Kinosaal vorzieht, ist hier genau richtig. Gäste können den Film bei Kerzenschein und einem kühlen Getränk genießen. Präsentiert werden Verfilmungen klassischer und zeitgenössischer Literatur – von „Tschick“ bis „Nackt unter Wölfen“, von neu bis alt. Hier ist für jeden etwas dabei. Eine kurze Einführung vor Beginn der Vorstellung gibt einen Überblick über die Hintergründe des Filmes. Sie sind herzlich eingeladen!

Paris 1885: Der Lebemann Charles Swann lässt sich auf eine lockere Liaison mit der Halbweltdame Odette von Crécy ein. Als er sich schließlich in sie verliebt, scheitert die Beziehung an seinen Besitzansprüchen und seiner krankhaften Eifersucht.

Volker Schlöndorffs aufwändige Verfilmung des gleichnamigen Kapitels aus dem Roman "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" von Marcel Proust wurde 1985 mit je einem César für Ausstattung und Kostüme ausgezeichnet.

Quelle: STUDIOCANAL

Gefördert durch die Thüringer Staatskanzlei.

Eintritt: 8 Euro



Veranstalter Informationen
Tel: +49 361 644 123 75
Kultur: Haus Dacheröden - Anger 37, 99084 Erfurt

Link teilen