© Bild DRESDNER RESIDENZ KONZERTE

Konzert des Dresdner Residenz Orchesters

Freitag, 04 NOV 2022
19:30 Uhr
Auf der Wartburg 2, Eisenach

Beschreibung

Visionäre Virtuosinnen in der Klassik

Klassische Musik ist konventionell von Männern geprägt. Doch es gab auch starke Frauen in der Musikgeschichte, die voller Stolz, mit viel Fleiß und meistens auch mit viel Gegenwind großartige Werke komponiert haben:

Clara Schumann und Fanny Hensel – die beiden bekanntesten Komponistinnen der Romantik – findet man nur selten in den Konzertprogrammen. Beide Frauen erfuhren musikalische Anreize durch Familienmitglieder und beeinflussten diese wiederum.

Nicht nur Clara Schumann hatte mit Vorurteilen gegenüber komponierenden Frauen zu kämpfen, auch Fanny Hensel gab trotz eines familiären Verbots nicht auf, ihre Musik der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Denn nicht selten war es Frauen verboten zu musizieren, zu komponieren oder zu dirigieren, abgesehen von der Unmöglichkeit jemals eine musikalische Ausbildung zu erhalten.

Das Kammerensemble des Dresdner Residenz Orchesters widmet sich in diesem Konzert großartigen Komponistinnen. Der Fokus liegt dabei auf Clara Schumann und Fanny Hensel, von denen wir jeweils ein großartiges Klaviertrio hören. Umrahmt werden diese Meisterwerke von Zeitgenossinnen, wie Maria Theresia von Paradis und Emile Mayer im ersten Teil und Luise Adolpha le Beau, einer Klavierschülerin von Schumann, im zweiten Teil des Konzertabends.

Dauer 60 Minuten
Prof. Igor Malinovsky Violine, musikalische Leitung;
Musikerinnen und Musiker des Dresdner Residenz Orchesters

39 EUR* / 45 EUR**
* Vorverkauf bis 01.11.
** Normalverkauf ab 02.11

Karten unter www.wartburghotel/eventim.de 

Tel. +49 (0)3691 797-0 ODER E-Mail: info@wartburghotel.de

Klassische
Musik


Veranstalter Informationen
Tel: +49 3691 797-0
Romantik Hotel auf der Wartburg - Auf der Wartburg 2, 99817 Eisenach

Link teilen