• Eisenach
  • Alle Events
  • Kunstprojekt "Übersetzen" - Öffentliche Führung im alten E-Werk
© Bild BURG Halle

Kunstprojekt "Übersetzen" - Öffentliche Führung im alten E-Werk

Samstag, 30 JUL 2022
16:00 Uhr
Markt 1, Eisenach

Beschreibung

Anlässlich des Jubiläums "500 Jahre Bibelübersetzung" zeigen 15 Künstler*innen der Kunsthochschule Burg Giebichenstein aus Halle ihre Arbeiten zum Thema "Übersetzen" im ehemlaigen Elektrizitätswerk in der Uferstraße. Dort, wor früher Strom in die städtsiche Tram floss, werden für sechs Wochen alte Worte umgespannt und vertrautes Material transformiert. Objekte aus Keramik, Metall, Holz oder Papier, Installationen in Bild, Schrift und Ton füllen alle drei Stockwerke des Gebäudes und laden dazu ein, den Weg des Übersetzens noch ein Stückchen weiter zu gehen.

 

Der Eisenacher Kunsterverein gibt in einer öffentlichen Führungen Einblicke zum Entstehen und dem Hintergrund der einzelnen Arbeiten der Künstler*innen und beantwortet Fragen der Interessierten zur Ausstellung und den Exponaten.

 

Die Teilnahme an den öffentlichen Führungen ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Infos zum Projekt gibt es hier.

Führung
Ausstellung
Kunst
Bibelübersetzung
Übersetzen

Weitere Termine


Veranstalter Informationen
Tel: 03691 670 148
Stadt Eisenach - Markt 2, 99817 Eisenach

Link teilen