• Eisenach
  • Alle Events
  • Das denkende Herz Musiktheater nach den Tagebüchern von Etty Hillesum (verfasst 1941-43)
© Bild Lena Sutor Wernich

Das denkende Herz Musiktheater nach den Tagebüchern von Etty Hillesum (verfasst 1941-43)

Mittwoch, 14 SEP 2022
19:00 Uhr
Stadtschloss Eisenach, Markt 24, 99817 Eisenach 

Beschreibung

mit Lena Sutor-Wernich (Gesang, Schauspiel) & Marco Bindelli (Musik)
Regie: Ingeborg Waldherr, Libretto: Olivier Garofalo

Mit nur 29 Jahren wurde die jüdische Niederländerin Etty Hillesum im November 1943 in Auschwitz ermordet. Die in ihren letzten beiden Lebensjahren verfassten Tagebücher wurden erst in den 80er Jahren veröffentlicht. Eine Auswahl davon erschien in deutscher Übersetzung als „Das denkende Herz“. Dies ist auch der Titel der neu entwickelten Musiktheater-Fassung für eine Sängerin und einen Musiker, die Hillesums direkte, leidenschaftliche Sprache aufgreift und ihre geistige und seelische Entwicklung in ein sinnlich erfahrbares Erlebnis transferiert.

Eine Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Eisenach

Preis:             8,00 €, ermäßigt 5,00 €

                        Tickets in der Tourist-Information am Eisenacher Markt, 
                        online unter www.ticketshop-thueringen.de oder an der Abendkasse

Achava
Festival
2022


Veranstalter Informationen
Tel: 016096860780
Achava e.V. - Schwanseestr. 33, 99432 Weimar

Link teilen