© Bild Ricaletto

EFA - Erfurter Forum Asphaltnomad:innen

Donnerstag, 30 JUN 2022
14:00 Uhr
Magdeburger Allee 179, Erfurt

Beschreibung

Wie sieht die Gegenwart und Zukunft nomadischer Lebensformen in Deutschland aus? 
Was sind Bedarfe und Wünsche fahrender Menschen in Deutschland? 
Was für Räume brauchen sie?
Kommt vorbei und redet mit.

Am 30. Juni treffen sich in der Frau Korte nomadisch, seminomadisch und sesshaft lebende Menschen zum gemeinsamen Austausch. Reisende und Fahrende aus Deutschland halten Vorträge und diskutieren anschließend in einer Fishbowl-Diskussion die Gegenwart und Zukunft nomadischer Lebensweisen in Deutschland und darüber hinaus. Im Anschluss daran gibt es ein gemeinsames Abendessen und schließlich ein speziell für diesen Abend kuratiertes Filmprogramm zum Thema “Nomad Properties”. Anschließend klingt der Abend mit Getränken von der Bar und musikalischer Begleitung durch das DJ-Team Vindig (Noxe und Stress) gemütlich aus.
Am Veranstaltungsort wird die kleine Ausstellung “Vaga-Wanderkoffer” von Beat Gipp kurzfristig die Wände füllen und färben. In der Ausstellung mischen sich Motive des Straßenlebens und der Vagabondage mit Wohnunsglosigkeit, Forderungen für die Straße und Pseudo-Propaganda.
Die Veranstaltung ergänzt die Konferenz “Nomad Properties”, die vom 1. bis 3. Juli an der Universität Erfurt stattfindet und sich mit nomadischen Eigentumsbegriffen beschäftigt.


ab 14.30 Uhr Vorträge und Fishbowl-Gespräch
ab 20 Uhr Filmprogramm
danach Musik.
Der Eintritt ist frei.
Filmprogramm:
Black Film (Crni Film), Dok YU 1971, R.: Želimir Žilnik, 14 min., OmeU
Life In A Basket, Dok US 2003, R.: David Hogan, 33 min., engl. OV
Who is Bozo Texino?, Dok US 2005, R.:Bill Daniel, 56 min., engl. OV


Mehr Informationen: https://sfb294-eigentum.de/de/Nomadismus/

Film
Diskussion
Musik
Ausstellung
Vortrag


Link teilen