© Bild © PHOENIX THEATERFESTIVAL

PHOENIX THEATERFESTIVAL: Die verlorene Ehre des (..)

Sonntag, 10 JUL 2022
18:00 Uhr
Theaterplatz 1, Erfurt

Beschreibung

Die verlorene Ehre des (..) handelt von sexueller Gewalt in der Partnerschaft und die damit verbundene gesellschaftliche Verantwortung. Im Zentrum steht der namenlose Protagonist (..), der sich selbst bei der Polizei anzeigt und angibt, seine langjährige Freundin vergewaltigt zu haben. Inspiriert von Heinrich Bölls Erzählung Die verlorene Ehre der Katharina Blum hat Camilla Gerstner ein Stück geschrieben, das die Themenkomplexe sexueller Konsens und gesellschaftliche Erwartungen sowie die ambivalente Rolle der sozialen Medien auf die Bühne bringt.

Komposition / Piano Katrin Meier
Kostüm Lea Westhues
Produktionsassistenz Franziska Strauss
Text, Regie, Bühne Camilla Gerstner

Karten & Informationen

Schauspiel
Gastspiel
Festival


Veranstalter Informationen
Tel: +49 361 2233155

Link teilen