© Bild Stephan Getzin (c) privat

Wenn jemand eine Reise tut... - Namibia - Land der Weite

Donnerstag, 21 JUL 2022
19:30 Uhr
Domplatz 1, Erfurt

Beschreibung

Mit Stephan Getzin durch Namibia

Wenn jemand eine Reise tut...dann kann er was erzählen! 

Das Kultur: Haus Dacheröden lädt einmal im Monat Menschen ein, die über Ihre Reisen und ganz unterschiedlichen Erfahrungen in der Ferne erzählen. Diese könnten nicht unterschiedlicher sein: Vom Leben im kalten Lappland, über Couchsurfing in Saudi-Arabien bis hin zur Abenteuerreise durch Afrika, unsere Gäste berichten in Diashow, Lesung oder Gespräch über die spannendsten Reisen.

Namibia - Land der Weite und der mysteriösen Feenkreise

Der Naturwissenschaftler Stephan Getzin hat durch seine Arbeit als Ökologe die halbe Welt bereist - von Kanada und Panama bis hin zu Taiwan oder Australien. Sein besonderes Interesse galt aber schon seit Kindheit dem Kontinent Afrika. In Namibia studierte er drei Jahre lang Ökologie und Geographie, und ist dem Land seit nunmehr über 20 Jahren eng verbunden. Unter anderem untersucht er dort auch die mysteriösen Feenkreise, die als eines der letzten großen Naturrätsel unserer Zeit gelten. Eine weitere Leidenschaft auf seinen Reisen ist die Fotografie. In diesem Vortrag wird er die einmalige Schönheit und Weite Namibias mit faszinierenden Bildern und Luftbildperspektiven vorstellen.



Veranstalter Informationen
Tel: +49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese - Anger 37, 99084 Erfurt

Link teilen