© Bild Oliver Carl für Erfurter Theatersommer

Erfurter Sagen bei Nacht

Samstag, 04 JUN 2022
20:30 Uhr
Domplatz 1, Erfurt

Beschreibung

Skurril theatralische Stadtführung
Erotisches, Grausliges, Sagenhaftes erwartet den Besucher, wenn der kauzig-geniale Erfinder Herbert Kurz die alten Gemäuer Erfurts zum Plaudern bringt. Er schaltet sozusagen „live“ in die Höhepunkte des reichen Erfurter Sagenschatzes. Mit brillanter Erzählkunst und furiosem Spiel blühen die Geschichten zu neuem Leben auf.
Der abenteuerliche Spaziergang führt zu Originalschauplätzen entlang der Gera, durch enge mittelalterliche Gassen, und endet schließlich in einem bezaubernden Garten bei Wein und Fackelschein.
Ein einzigartiges Angebot, das Informationen zur Stadt, Erleben von mittelalterlichem Flair und unterhaltsames Theater auf sinnliche Weise verbindet.
(Spiel: Klaus Tkacz, Dauer: 90 min)

Treffpunkt Veranstaltung: Tourist-Info Erfurt, an der Krämerbrücke

Infos & Karten (auch für Reservierungen größerer Gruppen): www.erfurter-theatersommer.de, 0177 / 598 62 60.

Erfurt
Spaziergang
Theaterspaziergang
Theater
Klaus
Tkacz
Stadtgeschichte
Geschichte

Weitere Termine


Veranstalter Informationen
Tel: 0177 / 5 98 62 60
Erfurter Theatersommer e. V. - Melchendorfer Str. 17, 99096 Erfurt

Link teilen