• Erfurt
  • Alle Events
  • Eckhard Giese: Niemand ißt eine Insel - Rezepte aus der Zukunft
© Bild Privat

Eckhard Giese: Niemand ißt eine Insel - Rezepte aus der Zukunft

Freitag, 15 JUL 2022
19:30 Uhr
Klostergang 4, Erfurt

Beschreibung

Eckhard Giese, Professor im Ruhestand seit April 2019, hat sein 4. Satirebuch veröffentlicht. Der Titel „Niemand ißt eine Insel“ macht Appetit. Der Band enthält Kurzgeschichten, Fantasy, Glossen - kein Auge bleibt trocken (besonders beim Klimawandel), aber auch die Digitalisierung und ‚Geschichten die das Leben schrie‘ sind Thema. Hochschulen, ja die Wissenschaft selbst kriegen ihr Fett ebenso ab wie die Corona-Pandemie. Mensch-Tier-Mischwesen, eine Reise in die Zukunft des Freistaates Thüringen und die Genderisierung unserer Kulturen machen die Lesung zum Erlebnis.

Eckhard Giese, Dr. phil., Dipl.-Psych., Studien- und Forschungsaufenthalte in Großbritannien und Italien. Neun Jahre in der Berliner Jugendhilfe tätig. Von 1992 bis 2019 Professor an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften an der Fachhochschule Erfurt. Das vorliegende ist das vierte Satirebuch des Autors.

Eintritt: 10,00 € I erm. 8,00 €

Karten im Vorverkauf über den Ticket Shop Thüringen und den angeschlossenen Verkaufsstellen, in unserem Online-Ticketshop sowie an der Abendkasse.

Foto: © privat



Link teilen