© Bild privat

Steffen Raßloff: Barbarossa. Kaiser und Sagengestalt

Dienstag, 22 MAR 2022
19:30 Uhr

Beschreibung

Kaiser Friedrich Barbarossa gilt als die mittelalterliche Herrschergestalt schlechthin. Seine lange und erfolgreiche Herrschaft tauchte das Bild des rotbärtigen Monarchen rasch in ein verklärtes Licht und machte ihn zur populären Sagengestalt. Der mit dem Kaiserreich von 1871 verbundene Nationalmythos fand im Kyffhäuserdenkmal seine imposanteste Ausformung.

Der Erfurter Historiker Dr. Steffen Raßloff fasst erstmals beide Facetten der 1122 geborenen Persönlichkeit anschaulich zusammen – den Kaiser und die Sagengestalt. Das handliche und reich bebilderte Buch der Rhino-Westentaschenbibliothek eignet sich so auch als Reisebegleiter zu den Erinnerungsorten an Barbarossa von seiner schwäbischen Heimat über die Mittelaltermetropole Erfurt, wo sich sein großer Widersacher Heinrich der Löwe unterwerfen musste, bis hin zum Kyffhäuser.

 

Dr. Steffen Raßloff, geb. 1968 in Erfurt, lebt als freier Historiker und Publizist in Erfurt. Raßloff ist Mitglied der Historischen Kommission für Thüringen und übt eine Reihe von ehrenamtlichen Führungspositionen aus. Der Autor zahlreicher Publikationen zur Geschichte Thüringens und Mitteldeutschlands wurde mehrfach mit Buchpreisen ausgezeichnet. Zugleich schreibt er für die Presse und wirkt als Kurator von Ausstellungen.

Eintritt 8 €

Karten in der Buchhandlung Peterknecht, allen Vorverkaufsstellen des Ticketshops Thüringen sowie in unserem Online-Ticketshop.

Foto: privat



Veranstalter Informationen
Tel: 0361 2 44 06 0
Buchhandlung Peterknecht (www.peterknecht.de) - Anger 28, 99084 Erfurt

Link teilen