© Bild Theater Erfurt

Sweeney Todd

Freitag, 31 DEZ 2021
19:30 Uhr
Theaterplatz 1, Erfurt

Beschreibung

Sweeney Todd

Vor fünfzehn Jahren schickte Richter Turpin den Barbier Benjamin Barker in die Verbannung um sich dann ungestört an dessen Frau vergehen zu können. Voller Hass auf die korrumpierte Welt im Allgemeinen und den Richter im Besonderen kehrt Barker unter dem Decknamen Sweeney Todd zurück nach London und will sich rächen. Er nimmt sein altes Handwerk wieder auf und lässt fortan seine Widersacher mit dem Rasiermesser spüren, was sie verdient haben. Die leblosen Überreste seiner blutigen Arbeit verarbeitet seine Vermieterin, die raffgierige Pastetenbäckerin Mrs. Lovett, kurzerhand zu einer morbid-köstlichen Zutat für ihre Fleischpasteten – und letztere avancieren schon bald zum Verkaufsschlager …

Fasziniert von der grotesken Theatralik und dem sozialkrischen Potenzial des im viktorianischen London angesiedelten Dramas rund um den mörderischen Barbier und seine gewissenlose Komplizin schuf Musical-Mastermind Stephen Sondheim eine lustvoll-makabre „black operetta“. In ihr wird das blutrünstige Geschehen mit tiefschwarzem Humor, einprägsamen Balladen, und schaurig-schönen Ensemble-Nummern im Bänkelsängerstil kommentiert. Von den Soundtracks diverser Horrorfilme inspiriert erzählt Sondheim in seiner Musical-Version des Horror-Groschenromans äußerst pointiert vom blutigen Protest eines Mannes gegen politische Willkür, Korruption und Profitgier – und schuf damit ein preisgekröntes Meisterwerk.

Theater
Oper

Weitere Termine


Veranstalter Informationen
Tel: +49 361 22 33 155
Theater Erfurt - Theaterplatz 1, 99084 Erfurt

Link teilen