Geschichte von Unten - Die Romane des Autorenkollektivs Wu Ming

Donnerstag, 23 SEP 2021
19:30 Uhr
Allerheiligenstr.9, Erfurt

Beschreibung

Der Roman „Q“ machte das Kollektiv Wu Ming (damals Luther Blissett) berühmt. Es folgten weitere Romane, die alle das gleiche Ziel vertraten: Eine andere Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte aus der Sicht der Besiegten, der unbekannt gebliebenen Revolutionäre. Dies nicht als historische Abhandlung, sondern als spannend erzählte Geschichte(n). Der Vortrag soll eine Übersicht über die erschienenen Bücher, ihre Inhalte und Held*innen vermitteln.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Offenen Arbeit Erfurt und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen statt.

Aktuelle Infos und den Link zur Online-Veranstaltung stehen hier.

Lesung


Veranstalter Informationen
Tel: 0361
Bildungskollektiv Biko - Lassallestr. 50, 99086 Erfurt

Link teilen