© Bild DNT

Kammerkonzert

Sonntag, 29 NOV 2020
11:00 Uhr
Theaterplatz 2, Weimar

Beschreibung

»Hirtenmusik und mehr«

Kammerkonzert mit dem Ensemble Hofmusik Weimar

Antonio Vivaldi Concerto F-Dur für Flöte, Oboe, Fagott, Violine, Streicher und B.c. RV 98, »La Tempesta di Mare« Georg
Philipp Telemann Konzert für Flöte, Fagott, Streicher und B.c.
Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert Nr. 4 BWV 1049

Zur Weihnachtszeit haben traditionell diverse Instrumentalkonzerte aus der Zeit des Barocks Hochkonjunktur, die mit pastoralen Hirtenmusiken und hellen Klangfarben verzaubern. Außergewöhnliche Gäste unseres vorweihnachtlichen Kammerkonzerts sind unter anderem zwei Blockflöten, die neben mal friedvollen, mal stürmisch-virtuosen Naturszenen das Programm mit charakteristischen Schäfermusiken adventlich würzen.

Mit dem Ensemble Hofmusik Weimar: Katharina Kleinjung, Susanne Kanis, Barbara Demel-Voß (Violinen), Raphael Hevicke (Viola), Astrid Müller (Violoncello), Tillmann Steinhöfel (Violone), Silvia Schulke und Simone Kayser (Blockflöten), Christian Seidel (Fagott), Johannes Kleinjung (Cembalo) auf historischen Instrumenten

Hirtenmusik
Ensemble
Hofmusik
Weimar
Foyer
Antonio
Vivaldi
Philipp
Telemann
Johann
Sebastian
Bach


Veranstalter Informationen
Tel: 03643755334
Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar - Theaterplatz 2, 99423 Weimar


Link teilen