© Bild Candy Welz

Five Deleted Messages

Dienstag, 24 NOV 2020
19:30 Uhr
Theaterplatz 2, Weimar

Beschreibung

Aus den Nächten des großen Experiments


Der Mensch allein spät in der Nacht, auf sich selbst und seine Gedanken zurückgeworfen, das ist nicht erst seit Goethes »Faust« ein gängiges Motiv der Literatur. Man kann die Corona-Krise, aus der Distanz betrachtet, auch als gigantisches Experiment am lebenden modernen Subjekt betrachten. In den Leerlauf des Lockdowns versetzt, wird sich der Mensch der eigenen Endlichkeit bewusst. Dabei steigen Fragen auf: Wie war mein Leben bis hierher, wie soll es in Zukunft sein? Das Experiment findet für jeden individuell und gleichzeitig für alle statt. Es konfrontiert uns mit der Wahrheit über uns selbst und über die Gesellschaft, in die wir nach dieser Nacht zurückkehren.

Der europaweit umworbene Autor und Regisseur Falk Richter steuerte für das diesjährige Kunstfest Weimar die Uraufführung eines eigenen Textes mit »Känguru-Chroniken«-Star Dimitrij Schaad bei. Nach drei ausverkauften Vorstellungen in der Alten Feuerwache holen wir die vielbeachtete Produktion ins Große Haus.

Experiment
Nachichten
Messages
Groß
Haus
Theater
Gastspiel


Veranstalter Informationen
Tel: 03643755334
Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar - Theaterplatz 2, 99423 Weimar


Link teilen