• Erfurt
  • Alle Events
  • Stefan Schwarz: Mit Brigitte im Séparée - ein Kolumnist geht fremd
© Bild (c) Stefanie Fiebrig

Stefan Schwarz: Mit Brigitte im Séparée - ein Kolumnist geht fremd

Sonntag, 30 AUG 2020
19:30 Uhr

Beschreibung

Erfurter Herbstlese - Die Sommerbühne vom 14. bis 30. August 2020
Bei schlechtem Wetter in der Aula des Ev. Ratsgymnasiums (Meister-Eckehart-Straße 6).
Karten gibt es ab dem 21. Juli 2020.
Seit zwanzig Jahren schreibt Stefan Schwarz in der Kult-Illustrierten „Das Magazin“ über sein Familienleben. Kein Wunder, dass es ihn da hin und wieder nach Abwechslung verlangt. Mit seinen Kurzgeschichten für die „Brigitte“ und die erotische Frauenzeitschrift „Séparée“ beweist er, dass er nicht nur ein schlimmer Frauenversteher, sondern auch in delikaten Themen humoristisch sattelfest ist. Für diejenigen, die noch nicht wissen, wie man sich in einer Ehe auseinander essen kann und warum jede Frau einen Hausfreund haben sollte, und für alle, denen seine frechen Essays über schlecht übersetzte Bondage-Bedienungsanweisungen, Möbel in Schmuddelfilmen, Politiker-Quickies und phantastische Körperflüssigkeiten bisher entgangen sind, liest er exklusiv am 30.08. im Innenhof des Hauses Dacheröden aus den „geheimen“ Kolumnen. Eine Lesung nur für wirklich Erwachsene. 
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Thüringen verpflichtet sind, bei allen Veranstaltungen eine Anmeldeliste zu führen mit Vor- und Nachname, Adresse oder Telefonnummer der Gäste. Die Listen müssen für 4 Wochen aufbewahrt und dann unverzüglich vernichtet werden. Die erhobenen Daten werden zu keinem anderen Zweck weiterverarbeitet und nicht für Dritte zugänglich sein. 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. 

Einlass: Ab 18:30 Uhr

Eintritt: 12,00 € / 10,00 € ermäßigt 



Veranstalter Informationen
Tel: 036164412375
Erfurter Herbstlese e.V. - Anger 37, 99084 Erfurt

Link teilen