© Bild Ramona Rexheuser

Ferienspiele in "Luthers Werkstatt"- Seifen gießen

Donnerstag, 20 AUG 2020
10:00 Uhr
Lutherplatz 8, Eisenach

Beschreibung

Herzlich Willkommen zur Offenen Werkstatt im Lutherhaus Eisenach!


Hygiene ist sehr wichtig, gerade in der momentanen Situation. Aber wie war das eigentlich bei Martin Luther? Fließendes Wasser gab es nicht. Man musste mit einem Eimer zum nächsten Brunnen oder Fluss gehen. Und die Seife? Die wurde selber hergestellt. Das Seife sieden war ein sehr verbreitetes Handwerk. Dabei war es damals wie heute möglich, die Seife ganz individuell zu verfeinern.
Habt auch Ihr Lust Eure eigene Seife herzustellen und das alte Handwerk einmal auszuprobieren? 


Dann besucht uns im Juli und August in unserer Offenen Werkstatt.
Hier führt Euch unsere externe Museumspädagogin Ramona Rexheuser in die Geheimnisse des Seife siedens ein.


Wir freuen uns auf Euren Besuch!


Zeit? Etwa 45 Minuten oder länger!


Kosten? 3,00 € Materialpauschale pro Person 


Sprache? Deutsch / Englisch – internationale Gäste herzlich willkommen!


Wo? Treffpunkt ist „Luthers Werkstatt“ im Lutherhaus Eisenach (Lutherplatz 8, 99817 Eisenach; Zugang von der Lutherstraße).

 


Hinweis zum Infektionsschutz: Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Wir bitten darum, eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen. Ein Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen und der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Familien und Personen aus einem Haushalt dürfen natürlich zusammensitzen. Wir freuen uns auf euch!


Weitere Termine


Veranstalter Informationen
Tel: 0049-3691-29830
Stiftung Lutherhaus Eisenach - Lutherplatz 8, 99817 Eisenach

Link teilen