© Bild Universität Erfurt

Forschungsprojekt Kino in der DDR: Ein- und Ausblicke

Samstag, 18 APR 2020
14:00 Uhr

Beschreibung

Rahmenprogramm zur Ausstellung "Drehort Thüringen. DEFA-Produktionen 1946-1992"

Das Forschungsprojekt „Kino in der DDR“: Ein- und Ausblicke. Kooperationsveranstaltung mit der Universität Erfurt 

„Kino in der DDR“ ist ein aktuelles Forschungsprojekt von Wissenschaftlern der Universität Erfurt. Im Mittelpunkt stehen die Erfahrungen und Geschichten der Kinobesucher in der DDR sowie die digitale Bereitstellung von Quellenmaterial (Eintrittskarten, Fotoaufnahmen, Zeitungsausschnitte etc.) durch interessierte Bürger mittels einer Online-Plattform. 

Nach einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung im November 2019 im Kultur: Haus Dacheröden feiern die Wissenschaftler nun einen weiteren Meilenstein im Projekt: die baldige Freischaltung der Plattform für die Öffentlichkeit. Neben Fachvorträgen zur Kinogeschichte Ostdeutschlands sind für diesen Nachmittag auch Workshops geplant, in denen die Besucher erfahren werden, wie sie sich am Forschungsprojekt beteiligen können.

Einlass: Ab 13:00 Uhr

Eintritt: Frei



Veranstalter Informationen
Tel: 036164412375
Erfurter Herbstlese e.V. - Anger 37, 99084 Erfurt

Link teilen