© Bild Dr. Bernd Seydel

„Das Produkt“ von Mark Ravenhill

Samstag, 26 SEP 2020
19:30 Uhr
Klostergang 4, Erfurt

Beschreibung

Ein sprachlicher One-Night-Stand, bei dem Terror, Sex, Gewalt und deren skrupellose Vermarktung zum Vorschein kommen.

Um seine Wunschbesetzung für sein neuestes Filmprojekt zu gewinnen, erzählt der Produzent James der Schauspielerin Olivia den Plot des Drehbuches: Amy, eine junge, global agierende Geschäftsfrau, deren Freund beim Anschlag auf das World Trade Center starb, verliebt sich ausgerechnet in den attraktiven Al-Qaida-Kämpfer Mohammed. Hautnah erlebt sie die Planung eines Selbstmordattentats auf Disneyland Paris. Sie verrät Mohammed an die Polizei, der daraufhin verhaftet wird. Als Amy Fernsehbilder von seiner Misshandlung im Gefängnis sieht, wechselt sie die Seiten.

Das Produkt ist eine Satire auf die gewinnbringende Umwandlung von politischen Ereignissen in Waren der Unterhaltungsindustrie und über das Geschäft mit der Angst.

Es spielt: Christian Mark

Eine Produktion von art der stadt e.v. Gotha

Mehr unter: www.artderstadt.de

Eintritt: 14,00 € I erm. 12,00 €

Karten im Vorverkauf über den Ticket Shop Thüringen und den angeschlossenen Verkaufsstellen, in unserem Online-Shop sowie an der Abendkasse.

Foto: © Dr. Bernd Seydel



Link teilen