© Bild Axel Bernstorff

Thüringer Bachwochen: Elicia Silverstein

Mittwoch, 15 APR 2020
19:30 Uhr
Michaelisstraße 10, Erfurt

Beschreibung

ABGESAGT: Aufgrund des Coronavirus wurde das Festival Thüringer Bachwochen 2020 abgesagt. Mehr Informationen finden sich auf www.thueringer-bachwochen.de

Es ist der Beginn eines Sonetts von Metastasio, in dem der Dichter beschreibt, wie er von seinen eigenen Versen mitgerissen wird und mit dem die Geigerin Elicia Silverstein ihr Programm überschreibt: „Die Träume und Fabeln, die ich mir ausdenke“ umfassen natürlich Bachs unvergleichliche Solowerke für Violine, aber eben auch nicht minder beeindruckende alte und neue Kompositionen. „Nun ist Elicia Silverstein nicht die erste Künstlerin, die Biber mit Berio, Barock mit Moderne kombiniert. Aber möglicherweise ist sie derzeit die aufregendste Regisseurin eines solchen Geigenpanoramas. Wie selbstverständlich die junge Geigerin diese aufregend sprechende Musik programmiert, ist atemberaubend.“ (SWR)

Johann Sebastian Bach
Sonate für Violine solo No. 1 g-Moll BWV 1001
Ciaccona aus der Partita No. 2 d-Moll BWV 1004

Heinrich Ignaz Franz Biber
Passacaglia und Werke von Antonio Montanari, Luciano Berio und Salvatore Sciarrino

Eintritt 20 € 
ermäßigt 10 €

Tickets

Adresse:
Michaeliskirche I Michaelisstraße 10 | 99084 Erfurt

----------------------------------------------------

Thüringer Bachwochen 2020: 03.-26.04.2020: Play Bach!

Mehr Informationen zu Konzerten, Orten und Künstlern: www.thueringer-bachwochen.de

Violine
Bachwochen
Klassik
Bach
J
S
Bach
Playback


Veranstalter Informationen
Tel: 0361 6422090

Link teilen