© Bild pixabay

Lyonel Feininger: Liebeserklärung an Weimar

Mittwoch, 04 MAR 2020
18:00 Uhr

Beschreibung

Im Jahr 1906 reiste der deutschstämmige Amerikaner Lyonel Feininger von Berlin aus erstmals nach Weimar, um seine Freundin und spätere Frau Julia Berg zu besuchen. Als sich Lyonel Feininger im Februar 1906 im Zimmer Nummer 24 des Hotels am Markt einquartiert, erscheint ihm Weimar und das Weimarer Land auf seinen Spaziergängen mit Julia wie „im märchenhaften Licht“. Die Motivwelt der „gottverlassenen Nester“ verzaubert und sind für ihn das „Mystischste“, was er sich vorstellen kann. Im Alter von 35 Jahren beginnt für ihn der Wendepunkt seines Lebens: Die Wandlung vom Karikaturisten zu einem der erfolgreichsten Maler des 20. Jahrhunderts.

Renate Böttcher | Feininger-Referentin

Ticketshop Hotel Elephant Weimar



Veranstalter Informationen
Tel: +49 3643 - 802 0
Hotel Elephant Weimar - Markt 19, 99423 Weimar


Link teilen