Vor Sonnenaufgang

Donnerstag, 23 JAN 2020
20:00 Uhr
UNESCO-Platz 1, Weimar

Beschreibung

Thomas und Martha Hoffmann könnten eigentlich das sein, was man eine ›glückliche Familie‹ nennt. Thomas führt die gut gehende Firma seines Schwiegervaters Krause. Martha erwartet ein Baby. Und Helene, ihre Schwester, ist extra gekommen, um ihr dabei zur Seite zu stehen. Dass es im Familiengetriebe manchmal knirscht, wenn die Eltern im selben Haus leben und Vater gern mal einen über den Durst trinkt, ist nicht verwunderlich. Als aber Thomas' alter Studienkollege Alfred Loth, nun Journalist eines linken Wochenmagazins, unerwartet auftaucht, um seinen ehemaligen Kommilitonen nach seinen politischen Positionen zu befragen, wird es ungemütlich im Hause Hoffmann/Krause. Lebensentwürfe werden gegeneinander aufgewogen, politische Haltungen prallen aufeinander, der Kindersegen entpuppt sich als Albtraum, und die Familienfundamente erweisen sich als brüchig.

Ewald Palmetshofer adaptiert Gerhart Hauptmanns gleichnamiges Skandalstück aus dem Jahr 1889 und entwirft ein kluges Zeitbild inmitten der bürgerlichen Provinz von heute. Hoffmanns pragmatischer Populismus trifft auf Loths verantwortungsverweigernden Moralismus. »man müsst uns Menschen mit soviel Kraft und Druck verdichten/tonnenschwer bis wir wie Diamanten glänzen in der Sonne Licht/ wir leuchten selber nicht – «

DNT
Theater
Sonnenaufgang

Weitere Termine


Veranstalter Informationen
Tel: 03643755334
Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar - Theaterplatz 2, 99423 Weimar


Link teilen