• Erfurt
  • Alle Events
  • Eröffnung Sonderausstellung »Andreasstraße kreativ - Eine künstlerische Auseinandersetzung Jugendlicher mit einem doppelten Erinnerungsort«
© Bild © Bild Stiftung Ettersberg/Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße; Foto: Claus Bach

Eröffnung Sonderausstellung »Andreasstraße kreativ - Eine künstlerische Auseinandersetzung Jugendlicher mit einem doppelten Erinnerungsort«

Mittwoch, 04 DEZ 2019
16:00 Uhr

Beschreibung

Wie nähern sich Jugendliche einer Zeit, die sie nicht erlebt haben? Mit ganz unterschiedlichen künstlerischen Techniken gehen Schüler und Schülerinnen und junge Menschen in der ›Andreasstraße‹ auf historische Spurensuche: Comic-Workshops, Rap Workshops, Stop-Motion-Film, Graffiti – alles ist erlaubt, um sich mit Geschichte auseinanderzusetzen. Dabei entstehen kleine Kunstwerke, die weit über den Seminarzeitraum Bestand haben und zu Diskussionen anregen.

Die Sonderausstellung ist vom 04. Dezember 2019, 16:00 Uhr bis zum 03. März 2020 zu sehen.

Finanziell gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für die Neuen Bundesländer



Veranstalter Informationen
Tel: 0361 2192120

Link teilen