© Bild Stephan Bormann und Tom Götze, Foto: Ellen Türke.

The 10String Orchestra

Sonntag, 01 DEZ 2019
18:00 Uhr
Burgplatz 1, Weimar

Beschreibung

Bassist Tom Götze und Gitarrist Stephan Bormann bespielen jede Menge Saiten — am besten gleichzeitig  und so meisterlich, dass einem warm ums Ohr wird. Stilistisch vielgestaltig und dem schönen Ton verschrieben, erkunden sie exotische Klangnischen genauso wie das wohlbekannte Treibgut der Musikgeschichte — also: keine Scheu vor Phil Collins, Henry Mancini und Bach — in der 10-String-Orchestra-Version,  versteht sich. Bei einem adventlichen Glühwein lässt es sich besonders gut den beiden Atmosphärenzauberern lauschen. Tom Götze spielte seinen Bass fast überall und mit Größen wie Mike Stern, den Pet Shop  Boys oder Armin Mueller-Stahl. Seit 1989 ist er der Kultband Dekadance treu und Gründungsmitglied der  Dresdner Sinfoniker. Stephan Bormann zählt zu den vielsaitigsten deutschen Gitarristen, vielen musikalischen Projekten verpasst er seinen zuweilen exotischen Sound. Er spielte mit Till Brönner, Nils Landgren,  veröffentlicht seine Kompositionen im AMA-Verlag und bei Schott Music. Beide leiten Hauptfachklassen  an der Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden.

Eintritt: 15€ | erm. 9€ | Tafelpass 1€



Veranstalter Informationen
Tel: 0176 21328316


Link teilen