© Bild DÄMSE

DÄMSE + Specht Ruprecht (Techno bis Punk)

Samstag, 23 NOV 2019
20:00 Uhr
Magdeburger Allee 136, Erfurt

Beschreibung

DÄMSE 
 (Analog, Techno, Disco, Punk)

Und dann ist es doch passiert. Das Unumkehrbare ist geschehen. Die globale Bedämsung ist nicht mehr aufzuhalten!

Drohte die Menschheit in Tristesse und kultureller Monotonie zu versinken, so sind nun drei äußerst gutaussehende Auserwählte vom Planeten Dämserus gekommen, um alle Menschenkinder in glücksgeschwängerte Ekstase zu versetzen. Da man das Gemüt eines Dämserianers eher als bonoboistisch beschreibt, ist das Mittel der Wahl der globalen Bedämsung brünstige Beschallung. Hierbei handelt es sich natürlich nicht nur um Musik, die einen exquisiten Hörgenuss hervorruft, sondern auch unweigerlichen zu körperlichen Erregungen führt. Raven, Headbangen oder Tanzen, kack‘ die Wand an: We call it ‪#‎dämsen! Im Zuge der nächsten Bedämsungsphase erscheint nun der zweite Datenträger SONGS FOR THE DÄMS. Mit dieser Veröffentlichung rückt die Vollendung des Missionierungsauftrags in greifbare Nähe.

Fakt ist: Dämse dämst!

+ Specht Ruprecht
(Alternative Metal / Postcorepunk)


SPECHT RUPRECHT. Druckvoller Bass, zackige Drums und Gitarre aus Leichtmetall in kitschig-schrägen Rythmen oft an und über der Grenze der körperlichen Fähigkeit. Das deutschsprachige Sprechgeschrei setzt dem Vogel den Schnabel auf. Die Teilergebnisse tragen Namen wie „Pech gehabt Marie“ oder „Steine & Kniescheiben“ und spielen mit Wort, Spruch und Wiederspruch und beobachten aus Vogelperspektive. DER FETTE VOGEL FICKT DEN WURM!

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn ca. 21:00 Uhr

Techno
bis
Punk


Veranstalter Informationen
Tel: 0361/4303741

Link teilen