© Bild von Felix Broede

2. Sinfoniekonzert

Montag, 07 OKT 2019
19:30 Uhr

Beschreibung

Felix Weingartner Ouvertüre zu »Der Sturm« op. 65 Nr. 2
Avner Dorman Konzert für Mandoline und Orchester (2006)
Gustav Mahler Sinfonie Nr. 1 D-Dur »Titan«

Als Brückenschläger zwischen den Kulturen wie auch mit rein klassischem Repertoire weckt der charismatische Mandolinen-Virtuose Avi Avital weltweit Begeisterungsstürme. In Weimar ist er mit einem Konzert seines israelischen Landsmanns Avner Dorman zu erleben, dessen virtuos instrumentierte Arbeiten ihn zu einem der kreativsten Komponisten der jungen Generation machen.
Gustav Mahler hat seiner 1. Sinfonie ursprünglich den Beinamen »Titan« gegeben – und dass hier ein wahrer Titan der Kompositionskunst den Grundstein seines sinfonischen Schaffens legt, ist unüberhörbar. Denn die Musik, die »wie ein Naturlaut« anhebt, vereint mit ihren liedhaften Melodien und energetischen Kraftballungen im Kern bereits den »typischen Mahler«. Weniger als Komponist bekannt ist Mahlers Wiener Nachfolger Felix Weingartner – Schüler Liszts in Weimar und lebenslang mit diesem befreundet. Sein eigenes Schaffen changiert zwischen Spätromantik und Klassizismus und hält so manche Entdeckung bereit.

Yutaka Sado (Dirigent)
Avi Avital (Mandoline)

DNT
Sinfoniekonzert
Staatskapelle
Weingarten
Dorman
Mahler

Weitere Termine


Veranstalter Informationen
Tel: 03643 745100


Link teilen