Die Liebe der kleinen Mouche - ab 14 J.

Samstag, 21 SEP 2019
16:00 Uhr
Domplatz 18, Erfurt

Beschreibung

Koproduktion Theater Waidspeicher (Deutschland) und Ulrike Quade Company (Niederlande)

Die Liebe der kleinen Mouche (Love of Seven Dolls)
nach der Erzählung von Paul Gallico
Theaterfassung von Susanne Koschig und Ulrike Quade | Puppentheater ab 14 Jahre

Regie: Ulrike Quade | Bühne und Lichtdesign: Floriaan Ganzevoort | Kostüme: Mila van Daag
Puppe Mouche: Ulrike Langenbein | Handpuppen: Florian Schmigalle
Dramaturgie: Susanne Koschig | Komposition: Strijbos & Van Rijswijk

Es spielen: Steffi König, Karoline Vogel/Martin Vogel, Heinrich Bennke, Paul Günther, Tomas Mielentz

Die Unschuld und das Ungeheuer
Paul Gallicos meisterhafte Erzählung über eine junge Frau, die der Magie eines Puppentheaters begegnet, ist eine der ungewöhnlichsten Liebesgeschichten der Weltliteratur.
Die kleine Mouche sucht vergeblich ihr Glück in der Glitzerwelt von Paris. Einsam und voll enttäuschter Hoffnung will sie sich in die kalten Fluten der Seine stürzen. Doch die sieben Puppen eines nahen Puppentheaters ziehen ihre Aufmerksamkeit auf sich und laden sie ein, bei ihnen zu bleiben. Mit ihrer Unschuld und Fröhlichkeit spielt sich Mouche in die Herzen der sieben Puppen und des Publikums. Der Puppenspieler allerdings begegnet dem Mädchen mit Verachtung und Grobheit. Doch dann taucht eines Tages ein junger Akrobat auf, der Mouche den Hof macht.

Link Videotrailer: https://vimeo.com/259734766

Theater
Puppentheater
Erwachsene
Jugendliche

Weitere Termine

Videos


Veranstalter Informationen
Tel: 0361 / 598 2924

Link teilen