lädt

Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB)

Für die Nutzung von kulturcarre.de

Präambel

kulturcarre.de ist ein Informationsportal, betrieben durch die Kulturcarré GbR (Michael Schenk & Henning Rothe). Veranstalter, die dieses Informationsportal nutzen, erklären sich durch das Anlegen eines Benutzerkontos (Accounts) über das Registrierungsformular mit den folgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB) einverstanden. Bei der Anmeldung erhält der Veranstalter die Möglichkeit, von den ANB Kenntnis zu nehmen und muss die Geltung der ANB durch einen Klick bestätigen.


1. Geltungsbereich

(1) kulturcarre.de erbringt alle Leistungen ausschließlich auf Grundlage dieser vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB). Angaben zur Beschreibung der Dienste stellen keine Garantieübernahme für eine besondere Beschaffenheit der Leistung von kulturcarre.de dar.

(2) Soweit kulturcarre.de lediglich Leistungen anderer Anbieter vermittelt, gelten ausschließlich die ANB dieser Anbieter. kulturcarre.de ist weder selber zur Leistungserbringung verpflichtet noch haftet kulturcarre.de für mangelhafte Leistung oder für Schäden, die aus der Leistung der dritten Anbieter resultieren.

(3) Die vorliegenden ANB gelten für die Dauer der Benutzung des Kulturcarré-Portals. Etwaige entgegenstehende ANB eines Veranstalters werden hiermit ausdrücklich zurückgewiesen.

(4) Widerspricht der Veranstalter den neuen ANBs, kann der Betreiber von kulturcarre.de das bestehende Nutzungsverhältnis unter Ausschluss jeglicher Schadenersatzansprüche des Veranstalters mit sofortiger Wirkung beenden und sämtliche unter dem Profil des Veranstalters gespeicherten Daten löschen.

(5) Diese ANB gelten auch dann, wenn bei der Inanspruchnahme weiterer Dienste des Betreibers nicht nochmals ausdrücklich auf die Geltung der ANB verwiesen wird.


2. Vertragsschluss

(1) Der Vertrag zwischen kulturcarre.de und dem Veranstalter kommt durch die Registrierung zustande.

(2) Die Nutzung von kulturcarre.de ist grundsätzlich kostenlos. Lediglich die Werbemaßnahmen sind kostenpflichtig, diese werden jedoch separat behandelt.

(3) Der Veranstalter ist verpflichtet, seinen Zugang zum Kulturcarré-Account gegen die unbefugte Verwendung durch Dritte zu schützen. Der Veranstalter ist zur Geheimhaltung seines Passwortes verpflichtet.


3. Verhaltensregeln

(1) Der Veranstalter verpflichtet sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Insbesondere werden keine pornographischen, obszönen, sexistischen, diffamierenden, verleumderischen, beleidigenden, bedrohenden, volksverhetzenden oder rassistischen Inhalte oder Informationen eingestellt. Dies gilt ebenso für etwaige Links, die im Zusammenhang mit Veranstaltungen eingestellt werden. Auch sind Urheberrechte und ähnliche Schutzrechte Dritter zu beachten. kulturcarre.de behält sich weiterhin vor, jegliche Inhalte kommentarlos zu entfernen.

(2) Sollten durch die Verbreitung von textlichen Inhalten Schadenersatzansprüche gegenüber kulturcarre.de erhoben werden, behält sich kulturcarre.de vor, den Verursacher in Regresspflicht zu nehmen.


4. Haftungsbeschränkungen

(1) Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.

(2) Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

(3) Es wird keine Gewährleistung für die angezeigten Termine geboten. Änderungen und Ausfallhaftung unterliegen der Verantwortung des Veranstalters.

(4) Der Betreiber haftet nicht für die Richtigkeit der von den Veranstaltern selbst gemachten Angaben in den Anmelde- bzw. Profildaten der Veranstalter oder für sonstige durch Veranstalter generierte Inhalte. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen.

(5) Der Betreiber haftet nicht für die unbefugte Kenntniserlangung von persönlichen Nutzerdaten durch Dritte (z. B. durch einen unbefugten Zugriff von "Hackern" auf die Datenbank). Der Betreiber haftet auch nicht dafür, dass Angaben und Informationen, welche die Veranstalter selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.

(6) Der Betreiber ist jederzeit berechtigt, die Dienste von kulturcarre.de ohne Angabe von Gründen unter Ausschluss jeglicher Schadenersatzansprüche der Veranstalter mit sofortiger Wirkung ganz oder teilweise einzustellen und sämtliche gespeicherten Daten zu löschen.


5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

(1) Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


6. Änderung der Nutzungsbedingungen

(1) kulturcarre.de behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit abzuändern. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der Nutzungsbedingungen erfolgt nicht. Die Nutzungsbedingungen sind selbständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen. Bei Fragen zu unseren Nutzungsbedingungen kannst Du Dich jederzeit an hallo|at|kulturcarre.de wenden.


Stand: 15.01.2016