Theater Erfurt

Alle Veranstaltungen
Kontakt
Theaterplatz 1, 99084 Erfurt
+49 361 2233155
Öffnungszeiten

Montag

10 - 18

Dienstag

10 - 18

Mittwoch

10 - 18

Donnerstag

10 - 18

Freitag

10 - 18

Samstag

10 - 14

Sonntag

keine Info

Info

Der Neubau des Theaters Erfurt wurde im Jahr 2003 eröffnet und zählt zu den modernsten Spielstätten in Europa. Das Opernhaus der thüringischen Landeshauptstadt liegt nur einen Steinwurf vom mittelalterlichen Ensemble von Mariendom und Severikirche und der barocken Festungsanlage des Petersbergs entfernt. Zu den ca. 480 Veranstaltungen im Jahr – opulente Opern und Operetten, festliche Konzerte, anspruchsvolle Schauspielproduktionen und mehr – strömen Kulturliebhaber aus nah und fern.

Weit über die Grenzen Thüringens und Deutschlands hinaus haben sich auch die DomStufen-Festspiele einen klangvollen Namen gemacht. Jahr für Jahr im Sommer veranstaltet des Theater Erfurt dieses besondere Openair-Spektakel vor der atemberaubenden Kulisse des Mariendoms, in dem Martin Luther einst zum Priester geweiht wurde, und lässt die 70 Stufen des Dombergs zur Opern- oder Musicalbühne werden. Für das künstlerische Schaffen des Opernhauses zeichnet Guy Montavon verantwortlich. Die Pflege des zeitgenössischen Opernrepertoires ist ihm ein besonderes Anliegen. Sein Uraufführungszyklus mit jährlich einer Weltpremiere beschert dem Theater Erfurt national wie international große Anerkennung und führt das Ensemble um die Welt: So wurden Erfurter Produktionen bereits in Austin, Amsterdam oder London bejubelt.